Impressum und Datenschutzerklärung

Sonntag, 8. Oktober 2017

Mary Kay Ultimate Mascara


Hallo Ihr Lieben, ich durfte wieder für Mary Kay testen. Meinen letzten Bericht könnt Ihr HIER nochmal nachesen. Es erreichte mich wieder eine liebe Email vom Mary Kay Team, ob ich gerne die Ultimate Mascara testen möchte. Natürlich habe ich sofort ja gesagt, weil die Produkte von Mary Kay einfach toll und sehr hochwertig sind.



Ultimate Mascara

Die All-in-one-Formel für besonders voluminöse, dichte Wimpern umhüllt jede einzelne Wimper und schafft so einen dramatischen, intensiven Look, der den ganzen Tag über anhält.
Bröselt, klumpt und verschmiert nicht.
Augenärztlich getestet, geeignet für Kontaktlinsenträgerinnen.
Klinisch auf Hautallergien und -reizungen getestet; geeignet für empfindliche Augen.
Enthält keine Duftstoffe.




Mein Fazit

Da ich sehr kleine und feine Wimpern habe , die man ohne Mascara garnicht sieht, war ich natürlich sehr gespannt auf die Mascara von Mary Kay. 
Ich bin begeistert. Für den Alltag braucht man nur ganz wenig und die Wimpern sind trotzdem sehr ausdrucksvoll. Für den Abend oder Party mit Freunden trägt man einfach ein wenig mehr auf und die Wimpern sind dann richtig schwungvoll. Wahnsinn was so ein bisschen Mascara ausmachen kann. Die Mascara ist richtig schön intensiv Sie bröselt und verklumpt nicht und sie verschmiert auch nicht. Man kann sie ganz einfach mit Wasser und Seife oder Make up Entferner wieder entfernen.Die Mascara ist sehr ergiebig , so das man auch lange davon hat. Ich kann sie Euch nur sehr empfehlen.

Vielen Dank an das Mary Kay Team, das ich wieder testen durfte.










Keine Kommentare: