Freitag, 6. April 2018

Schusters Würzerei




Hallo Ihr Lieben heute möchte ich Euch Schusters Würzerei vorstellen . Ich durfte mir aussuchen wa ich testen möchte und habe mich für die Gewürze und Kräuter Wiener Gulasch und Schusters Bolognese entschieden. Vielen Dank dafür.











Bei Schusters Würzerei findet man Gewürzpackungen für verschiedene  Gerichte.
Aber nicht so wie man es kennt, sondern ganz anders und neu.
Ihr findet  dort folgende Gerichte:

Schusters Bolognese
Marokkanische Tajine
Wiener Gulasch
Südindische Curry
Shakshuka
Französische Bouillabaisse
 Kantonesisches Lou Mei
Berliner Currywurst
Texanisches Chili

Aber man bekommt bei Schusters Würzerei auch Kräuter

Basilikum
Curryblätter
Estragon
Lorbeerblätter
Majoran
Oregano
Rosmarin
Sellerieblätter
Thymian





Alle Gewürze und Kräuter für Wiener Gulasch für 4 Personen gerechnet

Welche frische Zutaten man noch benötigt, steht auf der Rückseite der Verpackung.Dort findet man auch eine Vegane Variante für das Rezept was ich sehr positiv finde.
Den Wiener Gulasch kann man  in 3 verschiedenen Varianten zubereiten.
Variante 1 - mit 1 kg Fleisch
Variante 2 - mit 500g Fleisch und 500g Kartoffeln
Variante 3 - vegan mit 1 kg Kartoffel und 250g Pilzen




Im Innenteil der Verpackung ist das Rezept Schritt für Schritt beschrieben.



Hier alle Gewürze und Kräuter auf einem Blick

Alle Gewürze und Kräuter sind einzeln verpackt.
Die Gewürze und Kräuter sind Gemüsebrühe, Paprika Edelsüss und Paprika scharf, Kümmel, Salz, Lorbeerblätter, Thymian und Majoran.
Die Mengen genau abgewogen so das man  nur nach Anleitung dazu gegeben zu braucht.
Sehr gut finde ich, das der Start markiert ist und die beiden Pfeile bedeutet, dass es dort weiter geht.
Im Rezept steht, wann welches Gewürz oder Kräuter dazu gegeben werden muss.

Der fertige Wiener Gulasch bei mir war es die Variante 1 - mit 1 kg Fleisch

Man kann als Beilage Spätzle, Kartoffeln oder Reis reichen. Oder auch frisches Brot. Ich habe es mit Brot gereicht.



Schusters Bolognese

Auch hier sind die Zutaten für 4 Personen berechnet für 4 Personen gerechnet.
Man kann einige Gewürze und Kräuter gleich erkennen , aber sie sind ja auch beschriftet. Man findet gleich auf der Rückseite welche Zutaten man noch benötigt.


Im Innenteil auch wieder das Rezept, was Schritt für Schritt beschrieben ist.




Auch hier wieder die Kräuter und Gewürze einzeln verpackt und genau aufeinander abgestimmt . Die Mengen kann man genauso übernehmen. Die Start Taste und die Pfeile weisen einem den Weg.Man selbst fügt noch hinzu 2 Dosen gehackte Tomaten á 400 g, 1 Packung passierte Tomaten á 500g,  
500 g Spaghetti, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe etwas Öl und frisch 1 Möhre und 500 g Hackfleisch halb und halb.


Und so sieht die fertige Bolognese aus





Mein Fazit

Der Shop von Schusters Würzerei ist schön und übersichtlich aufgebaut und es ist für jeden etwas dabei.

Schnelle und einfache Zubereitung der Gerichte, da alles ganz leicht erklärt wird.
Geschmacklich war sowohl der Wiener Gulasch wie auch die Bolognese ein wahrer Gaumen Schmaus. Alle Gewürze und Kräuter haben perfekt zueinander gepasst. Die Mengen der Gewürze und Kräuter waren genau richtig, so das man eine sehr gute Würze hat die genau richtig ist. Nicht zu scharf und auch nicht zu lasch. Genau so muss es sein.
Ich kann Euch die Schusters Würzerei wirklich sehr empfehlen, das können auch ungeübte Köche zubereiten.
Vielen Dank an Schusters Würzerei für den tollen und leckeren Produkttest.

Wenn Ihr selbst in den Genuss kommen möchtet, könnt Ihr diesen Gutscheincode nutzen brigitte_testet und bekommt 15 % Rabatt.

www.schusters-wuerzerei.de/





















Kommentare:

Cindy S. hat gesagt…

Der Bericht ist Klasse geworden. Das Wiener Gulasch ist sowas von lecker.

Anonym hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.